Nabelstein

Nach den rituellen Wassergüssen mit traditionellen Kupferschalen legt sich der Gast mit seinem angefeuchteten Hamam-Tuch, dem Pestemal, auf den Nabelstein. Der göbek tasi („Nabelstein“) ist ein angenehm warmes Steinpodest in der Mitte eines marmornen Raums. Eine wohlige und kreislaufschonende Raumtemperatur von ca. 50 Grad Celsius sowie eine Luftfeuchtigkeit von 65 Prozent sorgen für eine optimale Entspannung der Muskulatur und des gesamten Körpers. Die Hautporen beginnen sich zu öffnen, die Durchblutung wird angeregt und der Geist kommt zur Ruhe, wodurch der Körper bestmöglich auf die nachfolgenden Anwendungen vorbereitet wird. Zwischen den einzelnen Anwendungen kann sich der Gast immer wieder auf ihm niederlassen und die entspannende Wärme genießen.

Öffnungszeiten

Montag:
(Frauentag)
12:00 - 20:00
Dienstag:

12:00 - 20:00

Mittwoch:Ruhetag
Donnerstag:12:00 - 20:00
Freitag:12:00 - 20:00
Samstag:11:00 - 21:00
Sonntag:11:00 - 21:00