Körperpeeling

Das Ganzkörper-Peeling ist aus der traditionellen Pflegezeremonie nicht wegzudenken. Der tellak (Hamam-Meister) oder die natir (Hamam-Meisterin) führt dies mithilfe eines speziellen Handschuhs aus grober Wildseide oder rauem Ziegenhaar, genannt kese, durch. Dabei wird die oberste Hautschicht entfernt, der Stoffwechsel sowie die Durchblutung des Bindegewebes angeregt und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Die leicht gerötete Haut fühlt sich anschließend frisch, rein und samtig weich an. Sie werden sich wie neugeboren fühlen.

Öffnungszeiten

Montag:
(Frauentag)
12:00 - 20:00
Dienstag:

12:00 - 20:00

Mittwoch:Ruhetag
Donnerstag:12:00 - 20:00
Freitag:12:00 - 20:00
Samstag:11:00 - 21:00
Sonntag:11:00 - 21:00